Liam Gallagher:
Enthüllungsbuch von der Ex?

Liam Gallagher
Liam Gallaghers Ex-Freundin Lisa Moorish will über ihn in ihrem neuen Buch schreiben. Der ehemalige Oasis-Sänger hatte ein kurzes Liebesabenteuer mit der Sängerin und Songschreiberin, nachdem er seine erste Frau Patsy Kensit 1997 geheiratet hatte.

Dieser Liaison entstammt seine 16-jährige Tochter Molly. Gerüchten zufolge soll der Musiker besorgt darüber sein, was in dem Buch zutage kommen wird. Ein Insider verrät der Zeitung „The Sun“: „Liam ist sehr nervös, was herauskommen wird.“

Moorish wird über ihre Erfahrungen schreiben, ein Groupie in den 1990ern gewesen zu sein. Zu dieser Zeit war Gallaghers Band Oasis eine der beliebtesten Gruppen der Britpop-Ära. Die Autorin hat ebenfalls einen elfjährigen Sohn, Astile Louis. Dieser stammt aus der Beziehung mit dem „Babyshambles“-Sänger Pete Doherty.

Gallagher hat ebenfalls einen Sohn aus erster Ehe, den 15-jährigen Lennon Francis Gallagher. Das Ende seiner zweiten Ehe mit Nicole Appelton folgte, nachdem bekannt wurde, dass er sie hinterging und er Vater eines weiteren Kindes ist, das der New Yorker Journalistin Liza Ghorbani.

Das Paar war bis 2013 verheiratet, als es sich nach 13 Jahren trennte. Ihr Sohn Gene ist elf Jahre alt. Jetzt ist der Sänger mit seiner früheren Assistentin Debbie Gwyther zusammen.

Das paar verbrachte über Silvester einen romantischen Urlaub in Thailand. In der Zwischenzeit hat Journalistin Liza Ghorbani ein umgerechnet rund 240 Millionen Euro Gerichtsverfahren gegen Gallagher eingeleitet. Dieser muss noch einen DNA-Test vorlegen, damit über mögliche Unterhaltszahlungen für den Sohn entschieden werden kann.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.