Oprah Winfrey:
Geht auf Tournee

Oprah Winfrey

Talkshow-Queen Oprah Winfrey plant ihre eigene US-Tour. Sie hat angekündigt, dass sie ab September durch acht Städte touren und vor Ort zweitägige Konferenzen mit dem Titel „The Life You Want“ abhalten wird, in denen es um Stärke, Ausdauer und Authentizität geht.

Im Interview mit dem Filmmagazin „The Hollywood Reporter“ erklärte die 60-Jährige: „Es geht darum, dass jeder das Leben leben kann, das er sich wünscht. Ein Großteil der Gesellschaft lebt das Leben, dass ihre Mütter sich für sie gewünscht haben oder das Leben, das ihr Ehemann unbedingt wollte. Aber sie haben nie darauf gehört, was sie selbst gerne möchten.“

Die Talkshow-Queen plant, am ersten Tag ihres jeweiligen Tourstops viel über ihre eigene Erfahrungen und ihre eigene Geschichte zu sprechen, während am zweiten Tag Gruppen-Aktivitäten im Vordergrund stehen und verschiedene Gast-Redner wie „Eat Pray Love“-Autorin Elizabeth Gilbert oder der spirituelle Führer Deepak Chopra aus Indien eingeladen werden.

Oprah Winfrey wird auf ihrer Tour unter anderem in Atlanta, Miami, New Jersey und Washington D.C. Halt machen. Die Tickets gehen am 7. April in den Vorverkauf.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.