Rita Ora:
Zu Hause gerne nackt

Rita Ora

Rita Ora läuft zu Hause gerne nackt herum. Die britische Sängerin kaufte sich 2013 ihr erstes eigenes Heim, nachdem sie wegen Ruhestörung aus ihrer Mietwohnung ausziehen musste.

Ein bisschen unheimlich war es ihr anfangs schon, ganz alleine zu wohnen, gestand sie in der „The Hits Radio“-Frühstücksshow. Aber es würde auch Spaß machen, weil sie zu Hause nun alle Klamotten ausziehen und nackt durch die Wohnung rennen könne:

„Ich habe gerade mein erstes eigenes Haus gekauft und so langsam fange ich an zu begreifen, was das heißt – Rechnung zahlen. Alles ist am Anfang etwas unheimlich, wenn du ganz alleine bist. Auch dunkle Ecken! Aber das Ganze hat auch Vorteile: Ich drehe oft die Musik laut auf und laufe nackt durch die Bude. Das ist ehrlich gesagt eines meiner neuen Hobbies. Das macht doch bestimmt jeder zu Hause, oder? Ich drehe die Heizung bis zum Anschlag auf, damit es nicht kalt ist und damit ich nackt rumlaufen kann.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.