„DSDS“:
Die Turtel-Duette der Kandidaten

DSDS (Foto:  RTL / Stefan Gregorowius)

Am kommenden Samstag werden die verbleibenen acht Kandiaten der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ romantische Duette in der Mottoshow singen. Trotz Schmusesongs darf der Konkurrenzkampf dabei aber nicht außer Acht gelassen werden.

Ausgerechnet Elif Batman und Christopher Schnell singen die Ballade „Say something“ von A Great Big World und Christina Aguilera. In den vergangenen Wochen wurde viel über eine mögliche Romanze zwischen den beiden „DSDS“-Kandidaten spekutliert.

Gegenüber „RTL“ stellte der 26-Jährige aber nun klar: „Wir sind gute Freunde und machen viel zusammen aber wir sind kein Paar.“ Außerdem wehrt sich der Sänger gegen die wilden Spekulation um seine Homosexualität und erklärt „Promiflash“: „Ich bin nicht homosexuell, habe aber nichts gegen Homosexualität.“

Die frisch verlobte Aneta Sablik wird mit dem 25-jährigen Richard Schlögl den Hit „California King Bed“ von Pop-Diva Rihanna performen. Meltem Acikgöz und Enrico von Krawczynski singen den Party-Hit „Higher“ von Taio Cruz und Kylie Minogue. Daniel Ceylan und Yasemin Kocak haben sich eine besonders schwere Schnulze ausgesucht, Celine Dions „I’m Your Angel“.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © RTL / Stefan Gregorowius

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.