Anne Hathaway:
Flachmann sorgt für Stimmung bei den Oscars

Anne Hathaway

Anne Hathaway hatte sich zu den diesjährigen Academy Awards einen Flachmann mit eingepackt. Die 31-Jährige, die das Event 2011 moderierte, wollte diesmal garantiert gute Laune haben und hatte deshalb Tequila in ihrer Handtasche dabei.

Sie verrät: „Ich denke, weil ich in einem Jahr die Moderatorin war – und was ich verdrängt habe – musste ich das schon ein paar Mal durchlaufen. Also entschied ich mich, dieses Mal etwas anders zu machen. Ich habe einen Flachmann in perfekter Größe, in den ich Tequila geschüttet habe. Und ich hatte eine großartige Zeit! Es war sehr nett und es ist ein super Eisbrecher!“

Die Schauspielerin, die im vergangenen Jahr für ihre Dankesrede kritisiert wurde, hätte in diesem Jahr beinahe Penelope Cruz‘ Sitz gestohlen. In der TV-Show „Live! with Kelly & Michael“ erklärt sie:

„Ich wurde von meinem Mann [Adam Shulman] zu meinem Sitz geführt und stoppte in der Reihe, in der ich dachte, zu sitzen … Wir waren in einer Falle. Und dann hörte ich ‚Und wir sind zurück in 3, 2‘ und wir sahen nur einen einzelnen Platz … Ich saß dann einfach auf seinem Schoß.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.