Lilly Becker:
Dicke Freundschaft mit Carmen Geiss?

Lilly Becker (Foto: HauptBruch GbR)

Lilly Becker und Carmen Geiss sind ein Herz und eine Seele. Die beiden Frauen lernten sich bei der RTL-Show „Let’s Dance“ kennen und lieben.

Jetzt müssen sich nur doch die Göttergatten des Models und des Reality-Stars anfreunden. Beide Frauen sind mit starken Männern verheiratet, die in der Öffentlichkeit stehen und für ihre starken Charaktere bekannt sind.

Die 49-jährige Blondine sieht genau darin eine der größten Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Frauen: „Wir haben beide Business-Männer und die sind auch noch ziemlich gleich. Die sind beide nicht einfach. Deshalb haben wir uns gesucht und gefunden.“

Lilly Becker ist mit Ex-Tennisstar Boris Becker verheiratet, Carmen Geiss mit Millionär und Unternehmer Robert Geiss liiert. Jetzt sollen sich die berühmten Ehemänner der Tanz-Kolleginnen kennenlernen.

Die Millionärin äußert im RTL-Interview allerdings Bedenken und bezeichnet ihren Mann als Macho, an den man sich anpassen müsse. Doch ihre „Let’s Dance“-Konkurrentin sieht das gelassen: „Meiner ist nicht so kompliziert, die sollten sich verstehen.“ Schließlich lenkt auch der TV-Star ein und gibt zu: „Mein Mann ist auch nicht kompliziert mit anderen Leuten, nur mit mir.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.