Larissa Marolt:
Schwiegermutter in spe plant schon mal die Hochzeit?

Larissa Marolt und Lena Gerke (Foto: SuccoMedia / Ralf Succo)

Larissa Marolt ist bei den Eltern ihres Freundes Whitney Sudler-Smith offenbar sehr beliebt. Die Mutter des amerikanischen Filmemachers ist von der „Let’s Dance“-Kandidatin offenbar so begeistert, dass sie sich, trotz des Altersunterschieds von 24 Jahren, eine baldige Hochzeit wünscht.

In der amerikanischen Reality-Show „Southern Charme“, in der der 45-Jährige mitspielt, ist in der aktuellen Folge nach Angaben von „bild.de“ auch seine Mutter Patricia Altschul zu sehen. In einer Szene schwärmt sie über das blonde Model: „Ich denke, Larissa ist vielleicht die, die dich endlich einfängt, bevor ich den Löffel abgebe. Ich werde schon mal anfangen, die Hochzeit zu planen. Darauf setze ich. Auf nichts anderes.“

Larissa Marolt und Whitney Sudler-Smith haben ihre Beziehung lange Zeit geheim gehalten. Sie lernten sich bereits vor zwei Jahren in New York kennen, als Marolt dort ihre Schauspielausbildung machte. Während der Dreharbeiten zur diesjährigen „Let’s Dance“-Staffel wurde die 21-Jährige aber immer wieder mit dem damals noch Unbekanntem vor dem Kölner Tanzstudio gesehen.

Als die ersten Kuss-Bilder der beiden auftauchten, war klar: Larissa ist verliebt. „Ich hab‘ da schon jemanden, aber ich bin eher anonym, was mein Liebesleben angeht. Ich genieße nur“, so die Blondine damals.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © SuccoMedia / Ralf Succo

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.