Kate Moss:
Reicher geht’s nicht

Kate Moss

Sie ist seit 26 Jahren im Geschäft und hat verdammt viel Geld auf dem Konto: Kate Moss wurde gerade von der Zeitung „The Times“ zum reichsten Model Großbritanniens ernannt.

Das Vermögen der 40-Jährigen, die im Alter von 14 Jahren bereits von der Agentur „Storm Model Management“ unter Vertrag genommen wurde, wird laut der Tageszeitung auf umgerechnet 67 Millionen Euro geschätzt.

Erst vergangene Woche wurde dem Topmodel eine besondere Ehre zuteil als sie Prinz William bei einer Charity-Veranstaltung im Windsor Castle in England treffen durfte. Angeblich ließ sich die 40-Jährige zu einem kleinen, wenn auch harmlosen, Flirt hinreißen. Sie selbst ist seit 2011 mit dem britischen Musiker Jamie Hince verheiratet.

Auf Platz 2 der Liste der reichsten Models der Insel landet die deutsche Schönheit Claudia Schiffer, die mit ihrem Ehemann Matthew Vaughn und den drei gemeinsamen Kindern in der englischen Grafschaft Suffolk und in London lebt. Ihr Vermögen wird auf umgerechnet 61 Millionen Euro geschätzt.

Die Top 3 rundet Topmodel Naomi Campbell ab, die ein Vermögen von umgerechnet 25 Millionen Euro auf ihrem Konto angehäuft hat.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.