Courtney Love:
Beckham-Kleider machen sexy

Courtney Love

Courtney Love fühlt sich in Victoria Beckhams Kleidchen attraktiver denn je. Die Hole-Rockerin ist ein riesiger Fan der Modelinie der schönen Britin.

In den Designerroben fühlt sich Kurt Cobains Witwe einfach wohl und begehrenswert. Sie sagt im Gespräch mit dem „Grazia“-Magazin: „Das muss man ihr lassen, diese Kleider sind sexy, sie sind wunderschön. Ich habe etwa acht Kleider [von ihr] und ich habe gerade meine erste Tasche bestellt.“

Dass ihr Style aus den 90ern wieder angesagt und momentan auf den Laufstegen der Welt zu sehen ist, findet die 49-Jährige lustig. „Ich lache nur und überlege mir, wie ich Geld damit machen kann“, so die Mutter einer Tochter. Sie dient dem französische Modeschöpfer Hedi Slimane als Muse und freut sich, dass auch dieser dem Grunge-Stil verfallen ist.

„Er scheint nicht mehr aufhören zu können mit diesem Grunge-Ding“, erzählt die Blondine. „Es ist als würde er immer und immer wieder damit anfangen.“ Bevor sie mit Slimane zusammenarbeitete, war die Gitarristin die Muse von Designer Riccardo Tiscis. Dieser lässt sich nun von Kim Kardashian inspirieren, doch damit habe Love kein Problem. Sie sei immer noch gut mit dem Modemacher befreundet.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.