Miroslav Klose:
Stößt Ronaldo vom Thron

Miroslav Klose (Foto: HauptBruch GbR)

Bei der 7:1-Tor-Gala der deutschen Nationalmannschaft im Halbfinale gegen Brasilien ist es Fast etwas untergegangen: Miroslav Klose ist zum Rekord-Torschützen bei einer Weltmeisterschaft aufgestiegen.

Mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 schrieb der 36-Jährige Geschichte. Es war sein insgesamt 16. Treffer bei einer WM, womit er den bisherigen Rekordhalter, den Brasilianer Ronaldo, hinter sich lässt und nun die alleinige Führung in der WM-Torschützenliste übernimmt.

Entsprechend wurde ihm noch in der Nacht der „Guinness World Records“-Titel „Fußballspieler mit den meisten Toren bei einer FIFA Weltmeisterschaft“ verliehen.

Und auch die Nationalmannschaft hat sich ins „Guinness-Buch“ gespielt. Sie ist nun Spitzenreiter in den Kategorien „Team mit den meisten Toren bei einer WM“ (223), „Höchster Halbfinal-Sieg bei einer WM“ und „Meiste Einzüge in ein WM-Finale“ (8).

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.