Blake Fielder-Civil:
Einmal Reha und zurück

Da dachte er, den Teil hätte er jetzt endlich hinter sich gebracht und dann das: Der Junkie-Ehemann von Amy Winehouse muss aus der Reha zurück in den Knast. Das berichtet „sun.co.uk“.

Fielder-Civil fiel durch einen in der Entzugsklinik angeordneten Drogentest und hat damit gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen. Deshalb heißt es jetzt Koffer packen und zurück hinter schwedische Gardinen, wahrscheinlich für länger. Denn eigentlich müsste er nun seine 27monatige Haftstrafe vollständig absitzen und wäre dann erst 2010 wieder draußen.

Und weil Fielder-Civil abgesehen von seiner Freiheit ja nichts weiter zu verlieren hat, büchste er vorsorglich aus und fiel vor dem Krankenhausbett seiner Noch-Ehefrau auf die Knie: „Er hat sie um Vergebung gebeten“, verriet eine Quelle. Eigentlich wollte er sich nach einem gemeinsamen Abend mit Amy freiwillig der Polizei stellen.

[AMAZONPRODUCT=B001CJJWWA]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Das wars dann wohl für Blaaaaaky!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.