„Dschungel-Camp“:
Das Kandidaten-Raten hat begonnen

Angelina Heger (Foto: HauptBruch GbR)

Das nächste Dschungel-Camp wirft langsam aber sicher seine Schatten voraus. Zwar steht noch kein genauer Sende-Termin für die Show fest, doch will die „Bild-Zeitung“ aus sicherer Quelle die Namen der ersten drei Kandidatinnen erfahren haben.

So mutmaßt das Blatt, dass unter anderem die „Bachelor“-Zweite Angelina Heger in den australischen Busch ziehen wird. Gesellschaft soll sie von Rebecca Simoneit-Barum bekommen. Die Schauspielerin dürfte einem größeren Publikum als Iffi Zenker aus der „Lindenstraße“ bekannt sein.

Ebenfalls in den Kampf um die Dschungelkrone eingreifen soll dem Bericht zufolge Tanja Tischewitsch, die einst ihr Glück bei „Deutschland sucht den Superstar“ versuchte, dort jedoch relativ frühzeitig die Segel streichen musste.

Eine offizielle Bestätigung gibt es wie immer nicht. Traditionell stellt RTL die Kandidaten erst einige Tage vor dem Beginn der Show vor.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.