Die Toten Hosen:
Trauern um Manager

Campino (Foto: HauptBruch GbR)

Die Toten Hosen trauern. Ihr langjähriger Manager Jochen Hülder ist am Donnerstag im Alter von nur 57 Jahren verstorben.

Auf ihrer Webseite schreiben die Düsseldorfer Punk-Rocker:

„Nach längerer schwerer Krankheit ist gestern unser enger Freund und Manager Jochen Hülder verstorben. Wir sind über 30 Jahre gemeinsam durch Leben gegangen und haben ihm unglaublich viel zu verdanken. Ohne ihn wären Die Toten Hosen niemals geworden, was sie heute sind. Er war ein Visionär – seine Ideen,sein Durchsetzungsvermögen und seine Großzügigkeit werden uns fehlen. Unsere Gedanken sind bei Ute und Julia. Er ist für uns alle unersetzlich. In tiefer Trauer Andi, Berti, Campino, Kuddel und Vom.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.