Claudia Schiffer:
Comeback bei Yves Saint Laurent


Trotz oder vielleicht gerade wegen diverser Model-Castingshows auf der ganzen Welt, haben momentan die Model-Ikonen der 90er Jahre Hochkonjunktur.

Bestes Beispiel dafür ist Claudia Schiffer. Die 38jährige hatte sich in den letzten Jahren recht rar gemacht und lieber den Familienfreuden gefrönt. Doch nun ist sie wieder da! Nachdem sie zuletzt für „Chanel“ und „Dolce & Gabbana“ tätig war, wird sie laut „focus.de“ nun das neue Gesicht der „Yves Saint Laurent“-Frühjahrskampagne.

Bereits im Februar sollen die ersten Bilder, die in den Hollywood Hills von Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin aufgenommen wurden, in den Zeitschriften erscheinen.


[AMAZONPRODUCT=B000ARNXLQ]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. da liegt daran, dass die ganzen castingmpdels alle gleich aussehen. solche mädels findet man in jeder Großraumdisse zu hauf.

  2. gondarripper says:

    stimmt udn dei modelshows geben ihnen den rest.
    alles eins, könnten echt geklont sein, das spart die mühe.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.