Lilly Becker:
So verführt sie Boris Becker

Boris und Lilly Becker (Foto: Mhoch4 GmbH)

Pünktlich zum bevorstehenden Valentinstag hat Lilly Becker mit der „Gala“ über ihr Liebesleben gesprochen. So verriet sie beispielsweise, wie sie ihren Mann Boris Becker verführt.

Sei erklärt: „Von Natur aus bin ich zwar nicht so die Verführerin, aber wenn ich in Stimmung bin – ja, dann lass ich mir für meinen Mann was einfallen. Nach einem Glas Champagner geht es ganz leicht.“

Im Bett hat sie am liebsten Spaß, auf Schmerzen kann sie dagegen verzichten. „Es muss dabei alles spielerisch bleiben.“

Für eine gute Beziehung reiche Sex allein aber nicht aus, auch wenn er sehr wichtig sei. „Ich glaube nicht, dass eine Frau einen Mann allein mit ihrem Körper beziehungsweise mit Sex halten kann. Es braucht schon ein bisschen Köpfchen …“, ist sich Lilly Becker sicher.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Mhoch4 GmbH

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.