Patrick Schwarzenegger:
Miley-Fans bedrohen ihn mit dem Tod

Patrick Schwarzenegger

Sich die Fans von Miley Cyrus zum Feind zu machen ist keine sonderlich gute Idee. Diese Erfahrung musste jetzt auch Patrick Schwarzenegger machen.

Der 21-Jährige ist seit geraumer Zeit mit Cyrus liiert, beging aber kürzlich den Fehler, sich eng umschlungen mit einer brünetten Unbekannten bei einer Pool-Party fotografieren zu lassen. Zwar beteuerte der Sohn von Arnold Schwarzenegger sofort, dass es sich bei der Schönen um die Freundin eines Freundes handele und alles ganz harmlos sei, bei den Miley-Anhängern hat er jedoch trotzdem verloren.

Massenhaft posten sie Hass-Kommentare auf seinem Instagram-Account, verdammten ihn und wünschten ihn in die Hölle. Wie „TMZ.com“ berichtet waren sogar Todes-Drohungen darunter.

Miley selbst hat sich bisher nicht zu der ganzen Aufregung geäußert. Zwar will „Hollywoodlife.com“ aus angeblich sicherer Quelle erfahren haben, dass die 22-Jährige die Beziehung sofort nach bekanntwerden der Fotos beendet hat, bestätigt ist dies aber nicht.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.