Micaela Schäfer:
So klappt es mit der perfekten Frühlingsfigur

Micaela Schäfer (Foto: HauptBruch GbR)

Das schöne am Frühling ist ja unter anderem, dass man die Dicken Winterklamotten endlich einmotten kann und die Mode wieder luftig und leicht wird. Einzig der Winterspeck könnte die Freude etwas trüben. Deshalb sollte man sich frühzeitig um die perfekte Frühlingsfigur kümmern, so wie Micaela Schäfer.

Das Nackt-Model erklärte gegenüber TIKonline.de, dass sie ein ordentliches Programm absolvieren müsse, um ihre Form zu halten. „Ich mache EMS-Training, das ist mit Strom, ich mache Personal Training, ich mache was mit Eis, um Fett abzunehmen, ich gehe in die Kälte-Sauna regelmäßig, damit die Fettpolster verschwinden. Ich mache so viel und hoffe, dass das irgendwann auch funktioniert“, berichtet sie.

Aber Schäfer kann auch genießen. So beschreibt sie den perfekten Frühlingstag so: „Nichtstun, Eis essen, mit meinen Freundinnen chillen, das ist so das coolste. Einfach nichts machen, flache Schuhe tragen, kein Make-up, Schlabbersachen, aussehen wie ein Asozialer und Eis essen, das ist cool.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.