Sylvie Meis:
So hart arbeitet sie für ihren Traum-Body

Sylvie Meis (Foto: HauptBruch GbR)

Neben ihren Moderatoren-Jobs ist Sylvie Meis auch noch das Gesicht einer Dessous-Marke. Entsprechend oft sieht man die 36-Jährige spärlich bekleidet posierend.

Für Meis bedeutet das, praktisch ständig eine Top-Figur haben zu müssen. Gegenüber der Zeitschrift „Bunte“ erklärte sie: „Das ganze Jahr habe ich Shootings für ‚Hunkemöller‘, das bedeutet, dass ich das ganze Jahr quasi Bikini-ready sein muss.“

Tägliches Intervall-Training und gesunde Ernährung sind deshalb ein Muss. Allerdings gönnt sie sich auch hin und wieder mal etwas. „Nicht im Sinne von Fastfood und so, aber wenn ich Lust auf ein Stück Schokolade habe, dann esse ich es.“

Nur zwei Wochen vor einem Shooting würde sie sich völlig in Verzicht üben. „Aber das ist ja auch mein Job“, so ihre Begründung.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.