Conchita Wurst veröffentlicht Solo-Album:
Jean Paul Gaultier ist schon Fan

Conchita Wurst (Foto: HauptBruch GbR)

Noch gut einen Monat müssen sich die Fans von Conchita Wurst gedulden, dann kommt das erste Solo-Album der ESC-Siegerin auf den Markt. Schlicht „Conchita“ wird das Werk heißen und soll am 15. Mai 2016, also eine Woche vor dem Eurovision Song Contest in Wien, in den Plattenläden stehen.

Die Fans dürfen sich auf eine bunte Mischung aus Powerballaden, Dancefloor-Krachern, Swing-Nummern und Pop-Songs freuen. Conchita ist jedenfalls zufrieden mit dem Ergebnis ihrer Arbeit und hofft, dass ihre Fans von dem Album genauso begeistert sein werden.

Einen prominenten Fan hat sie in jedem Fall schon sicher. Modemacher Jean Paul Gaultier erklärte TIKonline.de kürzlich, dass er schon seit Jahren begeisterter Conchita-Anhänger sei.

„Ich habe sie schon im Internet gesehen, lange bevor sie beim Eurovision Song Contest gewonnen hat. Ich wollte sie unbedingt treffen und in meiner Show haben, aber damals war es zu spät ein Kleid für sie zu machen. Aber ich sagte, irgendwann kommst du und läufst in meiner Show und zwei Jahre später gewann sie den ESC und lief in meiner Show. Sie ist großartig und clever. Ich liebe sie. Und sie singt wunderbar!“, schwärmt Gaultier.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.