Helene Fischer:
Keine ist schöner im TV

Helene Fischer (Foto: HauptBruch GbR)

Helene Fischer räumte in den letzten Jahren einen Preis nach dem nächsten ab. Nach diversen Gold- und Platin-Platten, Echos und was es sonst noch so zu gewinnen gibt, sicherte sich die 30-Jährige nun auch noch den Titel als „Deutschlands schönste TV-Moderatorin“.

Die Programmzeitschrift „auf einen Blick“ gab eine entsprechende repräsentative Umfrage unter mehr als 1.000 Befragten in Auftrag. Knapp ein Drittel der Stimmen (31,7 Prozent) entfielen am Ende auf Fischer.

Damit setzte sie sich recht deutlich gegen die zweitplatzierte Barbara Schöneberger durch. Für die 41-Jährige stimmten 26,6 Prozent. Auf Platz drei landete mit 19,8 Prozent Nazan Eckes.

Die Top 5 komplett machen Sylvie Meis (14 Prozent) und Birgit Schrowange (10,6 Prozent).

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.