Leonardo DiCaprio:
Kann mit Kate Winslet alles bereden


Elf Jahre nach ihrem gemeinsamen Auftitt in dem Blockbuster „Titanic“, sind Leonardo DiCaprio und Kate Winslet ab dem 15. Januar erstmals wieder gemeinsam auf der Leinwand zu bewundern.

In „Zeit des Aufruhrs“ spielen die beiden ein Ehepaar in der Krise. Einige der Szenen des Films sind naturgemäß recht intim, was für DiCaprio aber kein Problem war. „Wir sind schon so lange befreundet, dass wir keine Schamgrenze mehr haben und wirklich alles bereden können“, sagte der Schauspieler der „TV Movie“.

Einzig der Umstand, dass Kates Ehemann Sam Mendes bei dem Film Regie führte, war für Leo etwas seltsam. „Aber zum Glück spielte er am Set nie den eifersüchtigen Gatten“, so DiCaprio.

Der 34jährige bekräftigte in dem Interview auch noch einmal, dass er auf jeden Fall vor hat, eine Familie zu gründen: „Ich will auf jeden Fall heiraten und Kinder!“

[AMAZONPRODUCT=B0009YNBH6]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.