Heike Makatsch:
Als „Tatort“-Kommissarin in Freiburg

Heike Makatsch (Foto: HauptBruch GbR)

Die beliebte „Tatort“-Reihe bekommt weitere prominente Verstärkung. In dem TV-Krimi mit dem Arbeitstitel „Tatort – Fünf Minuten Himmel“ soll Heike Makatsch als Kommissarin Ellen Berlinger in Freiburg ermitteln.

Laut dem SWR sei Berlinger eine „verlorene Tochter“, die in ihre Heimatstadt zurückkehrt. Der Einsatz von Makatsch soll allerdings vorerst eine einmalige Sache bleiben und im Laufe des Jahres 2016 als „Tatort“-Special über die Bildschirme flimmern.

Derzeit würden in der Stadt die Vorbereitungen auf den Dreh laufen, heißt es. Am 8. September soll dann die erste Klappe fallen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.