Ryan Reynolds:
Mehr Männer-Sex für Deadpool

Gerade kämpft Ryan Reynolds als Comic-Held „Deadpool“ auf der Kinoleinwand. Auf der Premiere in New York äußerte sich der Schauspieler über die sexuelle Orientierung des maskierten Mannes.

Reynolds erhofft sich mehr sexuellen Kontakt zu Männern oder sogar eine homosexuelle Beziehung für seinen Charakter. In den Comics ist „Deadpool“ schließlich auch pansexuell.

Produzent Simon Kinberg möchte dies genauso wenig ausschließen. (Filmausschnitte FSK 12)

Ryan Reynolds

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.