Robbie Williams:
Take That? Nein, danke!


Robbie Williams verspürt offenbar keine große Lust, wieder ein Teil von Take That zu werden. Seine ehemaligen Kollegen hatten letzte Woche angedeutet, dass sie sich durchaus vorstellen könnten, Robbie wieder mit an Bord zu nehmen. Der 34jährige hält davon aber nichts.

Laut „femalefirst.co.uk“ erteilte Robbie dem Ansinnen von Gary, Jason, Mark und Howard nicht nur eine Abfuhr, er macht auch gleich eine Kampfansage in Richtung Take That: „Ich werde nie zu Take That zurückkehren. Ich habe Pläne, die sich nur um mich und sonst keinen drehen. Ich werde sie in den Charts schlagen – ich werde mehr Platten verkaufen, als sonst wer!“

Um für den Kampf um die Chartspitze richtig in Form zu kommen, soll sich der UFO jagende Pop-Star schon mal einen Personal-Trainer zugelegt haben.

Unterdessen berichtet die „Sun“, Robbies kommendes Album könnte sein letztes sein, dass als CD veröffentlicht wird. Sein Manager sagte dem Blatt, der Sänger könne sich durchaus andere Vertriebswege für seine Musik vorstellen. Wenn sein Vertrag bei EMI ausläuft, werde man sehen, wie es weitergeht.


[AMAZONPRODUCT=B00005T7AQ]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR / JR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.