Gangs:
Kommt am 1. Oktober ins Kino

Im Herbst kommt der neue Film der Gebrüder Ochsenknecht in die Kinos. Für Jimi Blue und Wilson Gonzalez ist „Gangs“ das siebte gemeinsame Filmprojekt. Bereits in „Erleuchtung garantiert“ und in „Die Wilden Kerle 1-5“ standen die Brüder gemeinsam vor der Kamera.

Schon seit einem Halben Jahr arbeiten die Brüder nun schon an dem Film. Da kommt es natürlich auch mal zu Reibereien. Doch bei den Dreharbeiten hat Wilson Gonzalez als der Ältere seinen kleinen Bruder im Griff.

„Wenn er Scheiße baut, dann kriegt er eine drauf. Auf jeden Fall. Wie es bei Brüdern halt ist“, sagte uns Wilson in einem Interview.

Und bei größeren Streitereien unter den Brüdern können ja immer noch Emilia Schüle, Jannis Niewöhner und Christian Blümel dazwischen gehen, denn sie sind in „Gangs“ auch mit von der Partie.

Gangs“ erzählt die Geschichte der Hauptstadt Gang Rox. Immer vorn mit dabei ist Flo (Jimi Blue Ochsenknecht), der jüngere Bruder des coolen Anführers Chris (Wilson Gonzalez Ochsenknecht), der im Gefängnis sitzt. Beide haben sich versprochen, immer füreinander da zu sein. Doch Flos Welt gerät durcheinander, als Sofie (Emilia Schüle) in sein Leben tritt.

Jimi Blue und Wilson Gonzalez am Filmset – hier geht’s zu unserer riesigen Fotogalerie!

Wilson Gonzalez im Interview!

Die Ochsenknechts a Set von „Gangs“.

 

[AMAZONPRODUCT=B000YBM7VK]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.