Chris Brown:
Will kein Monster sein


Chris Brown hat erstmals seit seiner schlagkräftigen Auseinandersetzung mit Pop-Sternchen Rihanna ein Lebenszeichen von sich gegeben.

Per Video-Botschaft ließ er seine Fans wissen, dass er fleißig an einem neuen Album namens „Grafitti“ arbeitet. Die erste Single soll schon im Sommer erscheinen.

Es war ihm auch ein großes Bedürfnis, der Welt eine wichtige Nachricht zukommen zu lassen: „Ich bin kein Monster“, beteuert der 20jährige in seinem Web-Video.

Mal abwarten, ob das Gericht, vor dem er sich für die Schläge gegen die 21jährige Sängerin verantworten muss, genauso sieht.

[AMAZONPRODUCT=B0013Z5B3W]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Dave Hill

von TIKonline.de

Comments

  1. chris ist kein monster
    i love him

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.