Sarah Jessica Parker:
Leihmutter bekam Zwillinge


Sarah Jessica Parker und ihren Mann Matthew Broderick sind noch einmal Eltern geworden. Die Leihmutter Michelle Ross hat gestern Nachmittag in Ohio zwei gesunde Mädchen zur Welt gebracht.

Auch die Namen der kleinen Damen sind nicht mehr geheim. Marion Loretta Elwell Broderick wog bei der Geburt rund 2,5 Kilo. Die kleine Tabitha Hodge Broderick brachte rund 2,7 Kilogramm auf die Waage.

In einen Statement äußerte sich das Paar über den Zustand der Babys und die ungewöhnlichen Namen: „Den Babys geht es gut und die ganze Familie ist überglücklich. Hodge und Elwell sind Namen aus der Parker-Familie.“

Erst Ende April haben die 44jahrige Parker und ihr drei Jahre älterer Mann bestätigt, dass sie eine Leihmutter angeheuert haben. Der „Sex and the City“-Star und ihr Ehemann haben bereits einen sechsjährigen Sohn namens James Wilke und sind seit Mai 1997 verheiratet.


[AMAZONPRODUCT=B0016L3CMU]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.