Jackos Kinder bleiben bei Oma:
Katherine und Debbie Rowe einigen sich


Michael Jacksons Kinder bleiben wohl bei Katherine Jackson, der Mutter des Sängers. Nach Informationen des Fernsehsenders „NBC“ haben sich Katherine und Debbie Rowe, die Mutter von Jacksons ältesten Kindern Paris und Prince Michael I, auf eine einvernehmliche Regelung geeinigt.

Danach soll die 79jährige Katherine das Sorgerecht für die drei Kinder bekommen, Debbie Rowe erhält im Gegenzug ein Besuchsrecht. Entgegen früheren Vermutungen bekommt die ehemalige Krankenschwester kein Geld für ihren Verzicht auf das Sorgerecht.

Bei den Besuchen von Debbie bei Prince Michael I und Paris soll zudem ein Kinderpsychologe anwesend sein. So soll sichergestellt werden, dass die Kinder eine gesunde Beziehung zu ihrer leiblichen Mutter aufbauen können.


[AMAZONPRODUCT=B001CRKQGI]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © image.net / Getty Images

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.