Sebastian Koch:
Beziehungs-Aus nach vier Jahren


Und wieder eine Promi-Beziehung, die in die Brüche geht. Der Schauspieler Sebastian Koch und Carice van Houten trennen sich nach vier gemeinsamen Jahren.

Koch, der in den letzten Jahren durch Filme wie „Das Leben der Anderen“ und das Stauffenberg-Epos „Operation Walküre“ Bekanntheit erlangte, ließ die Trennung laut „Spiegel“ durch sein Management bestätigen.

Demnach hätten die hohen beruflichen Belastungen der Liebe den Garaus gemacht. Weiter heißt es, Koch und van Houten seine sehr traurig über das Beziehungs-Aus, würden sich aber weiterhin freundschaftlich verbunden bleiben.

Der 47jährige hatte die Holländerin 2005 bei Dreharbeiten zu dem Film „Black Book“ kennengelernt.


[AMAZONPRODUCT=B000GNOOQ2]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.