La Toya Jackson:
Will Simon Cowells Job


Sängerin La Toya Jackson (53) will Jurorin bei der Talentshow ‚American Idol‘ werden. Musikproduzent Simon Cowell gab letzte Woche bekannt, dass er bei der Hit-Talentshow aufhört, weil er sich darauf konzentrieren will in Amerika die Castingshow ,The X-Factor‘ groß rauszubringen.

Die jetzige Staffel der Show wird die letzte sein, bei der der Musikmogul dabei ist, was bedeutet dass die Verantwortlichen nun einen prominenten Star brauchen, der seinen Platz einnimmt.

La Toya ist sich sicher, dass sie die richtige Wahl für die Sendung wäre und betont, dass ihre langjährige Erfahrung in der Musik-Industrie den Teilnehmern zu Gute kommen würde. „Ich würde liebend gerne Juror bei American Idol werden. Ich fände es großartig, wenn die Öffentlichkeit mich wirklich kennenlernen könnte. Ich wäre begeistert“, gab La Toya bekannt.

Der Star versucht seit einiger Zeit, einen Platz in der Show zu ergattern. Vor Kurzem wurde La Toya gesehen, wie sie mit Nigel Lythgoe, der bis 2008 einer der Produzenten der Show war, in ein Gespräch vertieft war.

Es wurde behauptet, dass La Toya Lythgoe um Rat gebeten habe, wie man sich einen Platz als Gast in der Jury bei American Idol sichern könne. Nun sei die Sängerin aber daran interessiert, ein langfristiges Engagement bei der Show einzugehen.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

La Toya Jackson auf dem Roten Teppich von Dresden.

La Toya Jackson legte eine flotte Sohle aufs Parkett.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.