George Clooney:
Kriegt er was auf den Hintern?


Showgirl Elisabetta Canalis hat sich eine Peitsche schenken lassen. Ob die bildhübsche Brünette nun damit ihrem Lover George Clooney zu Leibe rückt?

Im Rahmen eines Mode-Shootings für Laufsteg-Gott Roberto Cavalli war das fragliche Objekt kürzlich als Requisite vorgesehen.

Canalis verliebte sich jedoch derart heftig in das nützliche Accessoire, dass sie ihn bat, es mitnehmen zu dürfen.

Im Gespräch mit dem Society-Magazin „Gala“ enthüllte Cavalli: „Zu den Requisiten gehörte eine geflochtene Peitsche aus schwarzem Satin. Elisabetta fragte, ob sie die als Andenken behalten könne. Natürlich habe ich ja gesagt…“

Ansonsten ist der Modeschöpfer aus dem Stiefelstaat jedoch hin und weg von seinem neuen Sommer-Dessous-Testimonial: „Ich kenne Elisabetta schon länger. Sie hat eine unglaubliche Ausstrahlung. Das merkt man sofort, wenn sie vor einem steht.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Vittorio Zunino Celotto/Getty Images

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.