Elisabetta Canalis:
Klettert die Karriereleiter rauf


Im Berufsleben dreht sich alles um Beziehungen. Wer kennt wen und kann einem bei dem Sprung zur nächsten Stufe auf der Karriereleiter behilflich sein.

Da ist es schon nicht schlecht, wenn der Jobvermittler George Clooney heißt. Und der hat seiner Liebsten, der italienischen Elisabetta Canalis, laut „Us Magazine“ jetzt eine Rolle in einer amerikanischen Fernseh-Serie verschafft.

Demnach empfahl Clooney Elisabetta seinem engen Freund Richard King. Der wiederum spielte in der zweiten Staffel des Krimi-TV-Formates „The Leverege“ mit und legte für Canalis bei den Produzenten ein gutes Wort ein.

Im Januar sollen die ersten Gespräche gelaufen und die Clooney-Gespielin bereits völlig aus dem Häuschen sein. Dabei hat sie gar keinen Grund, aufgeregt zu sein. Elisabetta spielte in ihrer Heimat bereits mehrfach kleinere Rollen in verschiedenen Formaten.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Vittorio Zunino Celotto/Getty Images

von TIKonline.de

Comments

  1. warum soll die die beziehungen von ihrem macker nicht nutzen? machen normale menschn doch auch nicht anders.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.