Tyra Banks:
Offenbart ihre Ängste

Model Tyra Banks findet es gruselig mit Tieren posieren zu müssen, da sie vor einigen Arten jede Menge Angst hat.

Das Model beneidet die angehenden Talente, die sie in ihrer Show ‚America’s Next Topmodel‘ sucht, nicht unbedingt um den einen oder anderen Fototermin. Während sich die Schöne selbst inzwischen als „Model in Rente“ bezeichnet, hat sie sich bereits genau überlegt, welchen Wettkampf sie in ihrer Show am schwierigsten findet. Und dabei offenbart sie ein tierisches Geständnis.

„Die Mädels mussten etwas mit Vögeln machen“, berichtet sie ‚okmagazine.com‘. „Sie mussten posieren und die Vögel waren einfach überall auf ihnen. Das ist eine meiner größten Ängste. Vögel, Katzen, Fische, Wale und Delfine.“

Doch nicht nur die Moderatorin, auch eines der Mädchen habe sich vor den gefiederten Freunden gefürchtet und konnte sich nicht beruhigen, erinnert sich Banks weiter.

„Da war ein Mädchen, Nicole, das schrie. Ich hätte das erst gar nicht machen können. In der Woche wäre ich dann wohl nach Hause geschickt worden.“

Und noch eine Sache käme für das Model nicht in Frage: Bei der bekannten Tanzshow ‚Dancing With The Stars‘ mitzumachen. Trotz allem bewundere sie das Können der Teilnehmer, gesteht sie. „Ich würde da nie mitmachen, aber heimlich denkt man sich nur ‚Ooh! Es sieht nach Spaß aus!‘ Trotzdem würde ich das niemals machen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.