Anne Hathaway und James Franco:
Rollentausch


Anne Hathaway und James Franco sind während der Präsentation der diesjährigen Academy Awards in vertauschte Rollen geschlüpft.

Die beiden Schauspieler, die die Verleihung der Academy Awards in Hollywood präsentierten, schlüpften zwischendurch in vertauschte Rollen, als sich Hathaway im Smoking und Franco als Drag Queen präsentierten. Die ‚Der Teufel trägt Prada‘-Schauspielerin schlüpfte in das ungewöhnliche Outfit, um eine kurze Gesangseinlage – eine Parodie auf ihren Auftritt mit Hugh Jackman bei dem Event vor zwei Jahren – darzubieten, mit der sie die „Tradition, bei den Oscars zu singen“ fortführen wollte, wie sie sagte.

Nachdem sie ihre Weise, in der sie ‚Australia‘-Darsteller Hugh Jackman dafür anprangerte, nicht wie schon 2009 gemeinsam mit ihr am Mikro zu stehen, um ein Duett zu schmettern, vorgetragen und dafür höflichen Applaus geerntet hatte, gesellte sich schließlich auch Co-Moderator James Franco wieder auf die Bühne.

Der ‚127 Hours‘-Star, der selbst für eine der Goldstatuen nominiert war, zugunsten von Colin Firth jedoch leer ausging, präsentierte sich im pinkfarbenen Kleid und mit Marilyn-Perücke als Drag Queen und schaffte es sogar, auf die jüngsten Eskapaden von Hollywoods Sorgenkind Charlie Sheen anzuspielen.

„Du durftest einen Smoking anziehen, also musste ich das hier anziehen“, sagte Franco zu Hathaway. „Das Komische ist, dass ich gerade eine SMS von Charlie Sheen bekommen habe.“ Sheen hatte erst im Januar mit einem 36-Stunden-Besäufnis, bei dem Alkohol, Drogen und Porno-Stars involviert gewesen waren, Schlagzeilen gemacht, ehe er in verschiedenen Interviews über die Macher seiner Serie ‚Two and a Half Men‘ herzog, die daraufhin die Dreharbeiten für die restlichen Folgen der achten Staffel absagten und auch die Zukunft der Serie bisher im Dunkeln ließen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.