Karoline Herfurth:
Über Karriere und Liebeskummer

Karoline Herfurth hat zum ersten Mal Regie geführt und auch die Hauptrolle gespielt. Sie muss im Film viel Liebeskummer erleiden und verrät im Video, wie sie privat damit umgeht.

Kinostart 15.09.2016, FSK 0

Karoline Herfurth (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.