Fady Maalouf freut sich auf „Into The Light“

Fady Maalouf spricht im TIKonline.de-Interview über sein neues Album, die Zeit nach DSDS und die Liebe.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. Spitze!!! Fady ist ein Künstler der heutzutage selten vorkommt, Deutschland soll auf solche Künstler stolz sein. Ich fiebere dem Album entgegen und wünsche Fady alles erdenklich gute. Bin von den neuen songs, die im Webradio laufen, hin und weg, ein Lied schöner als das andere, hinreißend, einzigartig, persönlich, unendlich talentiert und von einer Stimme getragen die ich zu den schönsten in der ganzen Welt zähle. Ein Kaufempfehlung 1A ! Danke für den tollen Bericht:)

  2. tomtom says:

    also ich bin kein großer castingshow fan aber fady maalouf ist wirklich ein ausnahmnetalent. er hat echt humor und ausstrahlung. und seine stimme: suoer. schönes interview mit tollen antworten.

  3. Ramona says:

    Da ist ja ein tolles Interwiew, mit einem sehr sympathischen Künstler. Diese Begeisterung ist regelrecht ansteckend, da steckt tatsächlich Leidenschaft für das was er macht dahinter. Diese Scheibe werde ich mir auf jeden Fall besorgen, das möchte ich mir anhören.

  4. viosanne says:

    Die bisher bekannten Songs des „Into the light“-Albums überzeugen, zeigen soundmässig viele neuen Facetten und offenbaren Fadys außerordentliches Talent als Sänger und Songwriter.
    Fady Maalouf ist ein Künstler mit dem Anspruch nie stehenzubleiben, immer das Beste aus sich rauszuholen und dem Mut, neue Wege zu gehen.
    Dass er überdies auch noch über eine charismatische Persönlichkeit verfügt, tut sein Übriges.

    Danke für das TIK-Interview am Roten Teppich. Sehr unterhaltsam und sympathisch.

  5. Danke für die Veröffentlichung dieses Interviews! Ein ausgesprochen symphatischer Mensch mit einer sehr eindrucksvollen Stimme. Hoffentlich ist er auf dem richtigen musikalischen Weg. Alles Gute für ihn.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.