Helene Fischer:
Bringt neue Deluxe Edition von „Weihnachten“ mit neuen Songs heraus

Helene Fischer (Foto: HauptBruch GbR)

Vor einigen Monaten hat sich Helene Fischer mit dem Royal Philharmonic Orchestra zusammengetan und in den legendären Abby Road Studios in London die schönsten deutschen und internationalen Weihnachtslieder aufgenommen. Das Ergebnis hat sie auf dem Album „Weihnachten“ verewigt.

35 Klassiker wie „O Tannenbaum“, „Leise rieselt der Schnee“ oder „Ave Maria“ hat Fischer auf der Standart-Version der Platte versammelt. Für alle, die von Helene nicht genug bekommen können, hat die Schlager-Queen jetzt auch noch die neue Deluxe-Variante im Angebot.

Darauf finden sich acht zusätliche Lieder, unter anderem „Schneeflöckchen Weißröckchen“, „Santa Baby“ oder das Heintje-Duett „Aba heidschi bumbeidschi“. Oben drauf enthält die Deluxe-Version ein edles Hardcoverbook.

Die neue Deluxe Edition von Helene Fischers „Weihnachten“ ist ab dem 18. November 2016 im Handel erhältlich.

Helene Fischer strahlt glücklich bei der Premiere des Schweiger-Tatorts "Der große Schmerz" im Berliner Kino Babylon

Helene Fischer strahlt glücklich bei der Premiere des Schweiger-Tatorts “Der große Schmerz” im Berliner Kino Babylon

In dem Schweiger-Tatort "Der große Schmerz", der gerade seine Premiere im Berliner Kino Babylon feierte, spielt Helene Fischer eine Auftragskillerin

In dem Schweiger-Tatort “Der große Schmerz”, der gerade seine Premiere im Berliner Kino Babylon feierte, spielt Helene Fischer eine Auftragskillerin

Helene Fischer jubelt bei der Premiere des Schweiger-Tatorts "Der große Schmerz" im Berliner Kino Babylon

Helene Fischer jubelt bei der Premiere des Schweiger-Tatorts “Der große Schmerz” im Berliner Kino Babylon

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich