Olivia Jones „Wie ein schwules Huhn!“

Drag Queen Olivia Jones kann wieder ohne Krücken laufen! Auf der Bertelsmann Party vor wenigen Tagen sahen wir Olivia freudig und beweglich auf dem Teppich.

Zuletzt musste sie an Krücken gehen. Anfang des Jahres saß sie sogar noch im Rollstuhl! Hintergrund war eine Operation bei der Teile von Olivias Knochen verkürzt wurden, Olivia schrumpfte um einige Zentimeter. Die OP war nötig, weil die ehemalige RTL-Dschungelcamperin unterschiedlich lange Beine und dadurch Rückenprobleme hatte. Olivia ist heilfroh, wieder laufen zu können. Sie erklärte uns: „Der Gang ist immer noch so ein bisschen wie ein schwules Huhn! Aber nachher wen alle besoffen sind, fällt das nicht mehr auf!“ Wie es ihr nun geht und wie sie sich sonst fit hält verrät sie im Video-Interview.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname *

E-Mail-Adresse *

Anschrift *

Postleitzahl *

Ort *



Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.