Fler:
Das sagt er zu den Nazi-Vorwürfen

 

Fler muss sich immer wieder den Vorwurf gefallen lassen, nicht nur sexistisch und homophob zu sein, sondern auch einer stramm rechten Gesinnung anzuhängen. Gerade erst kürzlich löste das Video zu seinem Song „Echte Männer“ unter anderem deshalb Empörung aus, weil einige der Rocker, mit denen Fler in dem Video posiert, Klamotten der bei Neo-Nazis beliebten Marke Thor Steinar trugen.

Von TIKonline.de auf diese Vorwürfe angesprochen, erweckt der Rapper nicht den Eindruck, als würden ihn solcherlei Anschuldigung großartig stören. Er erklärt lediglich: „Die Nazi-Vorwürfe kamen damals vom Stern und vom Spiegel durch diese Ahnungslosigkeit. Die Leute haben keinen Plan vom Rap, die haben keinen Plan aus welchem Umfeld ich komme, die wissen nicht, dass ich mit 90 Prozent Ausländern in meinem Freundeskreis zu tun habe.“

 

Er sei einfach Patriot und habe diese Attitüde von seinen amerikanischen Kollegen adaptiert. „Die Leute haben das natürlich in den falschen Hals bekommen. Die haben halt einen jungen Typen gesehen mit einer Deutschlandfahne, wie er rappt ‘Neue deutsche Welle’ und da kam dann gleich der Nazi-Bezug“, so seine halbherzige Rechtfertigung, die er dann mit allerlei Stammtisch-Parolen zu untermauern versucht. So sei Deutschland für ihn gar kein eigenes Land, weil es hier gar keinen Patriotismus gebe.

 

„Deutschland ist für mich, wenn es darum geht, ein riesen Problemkind. Die Leute sollten sich mehr darüber Gedanken machen, wie man nach vorne blickt und warum es nicht in Ordnung ist, dass man im Video keine deutsche Fahne zeigen darf. Weil das ist das Normalste von der Welt.“ Er habe damals nur nachgemacht, was er bei seinen türkischen Freunden gesehen hat.

 

Mit Nazis oder dem Dritten Reich habe er sich hingegen nie wirklich beschäftigt, wie er auch sogleich unter Beweis stellt: „Mit dem zweiten Weltkrieg habe ich nicht wirklich viel am Hut gehabt und ich finde nach – wie lange ist das jetzt her? 70 Jahre? 80? Naja, fast 100 Jahre. Irgendwann ist es auch mal gut.“

 

Fler zu den Nazi-Vorwürfen.

Fler über die wichtigsten Frauen in seinem Leben.

So war es für Fler mit zwei nackten Mädels im Bett.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Fler live erleben: Hier gibt´s die Tickets!

Tickets ausverkauft!? Hier Restkarten sichern!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

  • Droogie

    Bildung kann man eben nicht verordnen. Nicht mal solchen Vollpfosten. Leider.

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname *

E-Mail-Adresse *

Anschrift *

Postleitzahl *

Ort *



Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.