Justin Bieber:
Schickte Unterwäsche-Pic an Wahlberg

Justin Bieber scheint noch ein wenig das Feingefühl zu fehlen. Anders ist kaum zu verstehen, warum er Mark Wahlberg Fotos von sich in Unterwäsche zuschickt.

Dazu muss man wissen, dass die beiden freundschaftlich miteinander verbunden sind. Wahlberg bezeichnete Biebs in einem Gespräch mit „E! News“ als „sehr nettes Kind“, mit dem er ab und Filme anschaut. Doch der Austausch von leichtbekleideten Pics soll nicht dazu gehören.

Das hat Mark Justin dann auch klargemacht: „Schick mir kein Bild von dir in Unterwäsche. Damit übertrittst du eine Grenze“. Der Vorfall könnte aber auch damit zusammenhängen, dass Wahlberg mal Calvin-Klein-Unterwäschemodel war und sich in Boxershorts ablichten ließ.

Denn Justin Bieber ist, was diesen Job betrifft, Wahlbergs Nachfolger. Anfang des Jahres lief seine Unterwäschen-Kampagne und vielleicht wollte das „nette Kind“ ja nur ein Urteil oder ein wenig Bestätigung von seinem „Model-Vorbild“?! Hoffen wir’s mal!

Justin Bieber

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich