Roger Willemsen:
Erliegt dem Krebs

Roger Willemsen (Foto: SuccoMedia / Oliver Klamke)

Kurz nach seinem 60. Geburtstag am 15. August letzten Jahres machte Roger Willemsen öffentlich, dass er an Krebs erkrankt sei. Heute nun bestätigen sein Büro in Hamburg und der S. Fischer Verlag, dass der Autor und Fernsehmoderator den Kampf gegen die Krankheit verloren hat.

Willemsen war einer breiteren Öffentlichkeit vor allem durch seine Talk-Sendung “Willemsens Woche” aus den 90er Jahren bekannt.

Zudem verfasste er mehrere Bücher, so das 2014 erschienene Werk “Das Hohe Haus”, für das er ein Jahr lang das Geschehen im Deutschen Bundestag von der Zuschauertribüne aus verfolgte.

Willemsen galt als einer der bekanntesten Intellektuellen Deutschland und war auch sozial sehr engagiert. So war er unter anderem für Amnesty International, das UN-Flüchtlingshilfswerk, CARE International und Attac anktiv.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © SuccoMedia / Oliver Klamke

von Hirsch Heinrich