Bert und Sophia Wollersheim:
Über Träume und Wünsche

Sophia Wollersheim und Bert Wollersheim (Foto: HauptBruch GbR)

Auch wenn Promis gern den Eindruck erwecken sie hätten eigentlich alles was man sich wünschen kann, haben auch diese Zeitgenossen noch Träume und Wünsche. Da machen auch Bert und Sophia Wollersheim keine Ausnahme.

So verriet Sophia Wollersheim TIKonline.de kürzlich, was ihr größter Wunsch sei: “Mein größter Wunsch ist es eigentlich, in Ibiza aufzulegen”, sagte sie und erklärte weiter: “Ich habe ja zwei Jahre in meiner Musikschule ausgeharrt und bin immer noch dabei, und mein Wunsch ist es wirklich, in Ibiza in den größten Clubs aufzulegen und ich werde das auch schaffen, das werdet ihr sehen.”

Die Wünsche von ihrem Ehemann Bert fallen da doch etwas bescheidener aus. Er sagte uns: “Nachdem ich ja alle Runden geboxt habe in meinem Leben, glaube ich, dass es mein größter Wunsch ist in Frieden und Harmonie mit meiner Frau zusammenzubleiben.”

Bei einem Leben in der Öffentlichkeit sei das gar nicht so einfach, erklärt Wollersheim weiter. “Man muss schon sehr viel Tiefe in sich haben, dass man da weiterhin Hand in Hand bleibt. Und so soll es bleiben, das ist mein Wunsch.”

Eröffnung des Berlin Dungeon "Exitus"

Ein Küsschen von Bert Wollersheim für seine Ehefrau Sophia Wollersheim

Eröffnung des Berlin Dungeon "Exitus"

Bert Wollersheim bei der Eröffnung des “Exitus” im Berlin Dungeon

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich