Musikautorenpreis 2016:
Mario Adorf ehrt Martin Böttcher

Mario Adorf (Foto: HauptBruch GbR)

Ins Hotel Ritz-Carlton hatte die Gema geladen, um die Musikautorenpreise 2016 zu verleihen. Mit dabei: Prominente wie Andreas Bourani, Max Herre, Joy Denalane, Rapper Marteria, Rolf Zuckowski, Thomas Hermanns oder Schauspieler Mario Adorf.

Der ehrte Film-Komponist Martin Böttcher mit dem Preis für das Lebenswerk. Martin Böttcher, der sich bereits vor Jahrzehnten mit den Filmmusiken der Karl-May-Filme verewigte, sagte uns im Interview: „Ich kann nur sagen, ich bin fast gerührt, ich finde es toll. So was bekommt man ja nicht alle Tage. Ich habe ja schon einige Preise bekommen, aber das ist eben die Krönung!“

Musikautorenpreis 2016

Martin Böttcher, Schöpfer der Melodie der “Winnetou”-Filme

Schauspiel-Legende Mario Adorf kam als Laudator und verriet, wie musikalisch er selbst ist: „Musik ist für mich sehr viel. Ich war von Kind auf ein begeisterter Sänger. Ich erinnere mich nur daran, ich pflegte auch immer abends, wenn ich durch die Stadt ging, zu singen …“

Musikautorenpreis 2016

Mario Adorf ist begeisterter Hobby-Sänger

Musikautorenpreis 2016

Musik-Produzent Alex Christensen beim Musikautorenpreis 2016

Musikautorenpreis 2016

Andreas Bourani kam mit modischer Brille zum Musikautorenpreis 2016

Musikautorenpreis 2016

Elaiza-Sängerin Elżbieta Steinmetz beim Musikautorenpreis 2016

Musikautorenpreis 2016

Elif Demirezer beim Musikautorenpreis 2016

Musikautorenpreis 2016

Joy Denalane mit Mega-Mähne beim Musikautorenpreis 2016

Musikautorenpreis 2016

Marten Laciny aka Materia beim Musikautorenpreis 2016

Musikautorenpreis 2016

Max Herre und Ehefrau Joy Denalane strahlen beim Musikautorenpreis 2016

Musikautorenpreis 2016

Rolf Zuckowski kam mit seiner Ehefrau Monika Zukowski zum Musikautorenpreis 2016

Musikautorenpreis 2016

Stefan Stoppok war unter den Gästen beim Musikautorenpreis 2016

Musikautorenpreis 2016

Thomas Hermanns beim Musikautorenpreis 2016

Das sind die Gewinner der Musikautorenpreises 2016:

Florian Tessloff – Komposition Audiovisuelle Medien
Sonja Glass – Komposition Pop/Rock
Tini Thomsen – Komposition Jazz/Crossover
Marten Laciny alias Marteria bzw. Marsimoto – Text Hip-Hop
Enno Poppe – Komposition Musik für Ensemble
Sven Regener – Text Singer-Songwriter
Samir Odeh-Tamimi – Komposition Musik mit Stimme + …
Jagoda Szmytka – Nachwuchspreis, Sparte E
Martin Böttcher – Preis für das Lebenswerk
Sido/Andreas Bourani “Astronaut” – Erfolgreichstes Werk des Jahres

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich