Ed Sheeran:
Ärger mit dem Gesetz

Auch Stars geraten hin und wieder mit dem Gesetz in Konflikt. So auch „I See Fire“-Sänger Ed Sheeran.

Sheeran hat bekanntlich gerade eine musikalische Pause eingelegt und nun jede Menge Zeit sich seiner kriminellen Seite zu widmen. Dabei stellte er eindrucksvoll unter Beweis, dass man auch beim Falschparken einiges an Kreativität an den Tag legen kann.

Der Rotschopf klemmte einfach einen bereits kassierten Strafzettel wieder an die Windschutzscheibe, wurde bei seiner Missetat jedoch erwischt und muss nun doppelt zahlen.

Die Strafe dürfte er aber locker verschmerzen können. Nach der Shopping-Tour mit Freundin Cherry Seaborn und dem Kauf seines neuen Mercedes fallen die paar Kröten bestimmt nicht ins Gewicht.

Ed Sheeran

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich