Jonah Hill:
Gibt sein Regie-Debüt

„Jump Street“-Schauspieler Jonah Hill zieht es hinter die Kamera. Nachdem der Schauspieler vom belächelten Comedy-Schauspieler zum Oscar-Nominierten aufstieg, scheint Hills Hollywood-Karriere jetzt neue Impulse zu bekommen.

Er selbst schrieb das Drehbuch zu einem Coming-of-Age-Film der in Los Angeles der 90er Jahre spielt. Zuvor war Hill schon an den Drehbüchern der „Jump Street“-Filme beteiligt und ist zudem für die Zeichentrickserie „Allen Gregory“ verantwortlich.

Selbst wird Hill in seinem Regiedebüt wohl keine Rolle übernehmen. Schauspielerisch wird er sich als nächstes in „War Dogs“ mit Miles Teller präsentieren.

Jonah Hill

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich