Sam Smith:
Nahm mit Beyoncés Hilfe ab

Sam Smith ist fast nicht mehr wiederzuerkennen. Aktuelle Fotos auf seinem Instagram-Account zeigen einen erschlankten Shooting-Star. Bei einem Interview in der australischen TV-Show „60 Minutes Sunday“ verriet der Sänger, warum er schon seit seiner Kindheit mit dem Gewicht zu kämpfen hat. „Wenn es mir in der Schule nicht gut ging, wenn es mit der Musik nicht so lief, dann habe ich gegessen. Durchs Essen fühlte ich mich besser. Auch wenn ich mich einsam fühlte, aß ich“, so der Brite. Das Essen habe ihn kontrolliert. Durch einen Ernährungsratgeber und auch durch ein Gespräch mit Beyoncé, die ihm Tipps für einen gesunden Gewichtsverlust gegeben hat, sei es ihm gelungen, in so kurzer Zeit so viele Pfunde zu verlieren. Er hätte seine Einstellung zum Essen geändert. Wir wünschen Sam, dass es so bleibt.

Sam Smith (Foto: Universal Music)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Universal Music

von Monika Haupt