Taylor Swift:
Von Fan begrabscht

Da hat jemand seine Gelegenheit genutzt! Taylor Swift reist aktuell durch die Welt und gibt zahlreiche Konzerte im Rahmen ihrer „1989“-Tour. Zuletzt war sie in Kanada und brachte ihre Fans unter anderem mit dem Hit „Bad Blood“ zum kreischen.

Ein Mann sah dabei die Chance, seinen großen Star mal anzufassen und grabschte nach Taylors Bein. Die Sängerin war natürlich ziemlich überrascht und schockiert, machte aber – ganz Profi – sofort weiter mit der Show.

Zum Glück ist nichts schief gelaufen; ihre Beine sind immerhin über eine Summe von 40 Millionen Euro versichert. Vielleicht wollte ihr Fan sich mal davon überzeugen, ob das so seine Richtigkeit hat.

Taylor Swift

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich