Wer mit wem?:
Das erste Mal der Stars

Wer verkehrt mit wem in Hollywood? Diese Frage stellt man sich beinahe täglich. Viel spannender ist es jedoch zu erfahren, wer mit wem das erste mal Sex hatte.

Und wir zeigen euch die vier bzw. fünf Spannendsten: Jessica Simpson und Adriana Lima haben eines gemeinsam. Beide wollten mit ihrem ersten Mal warten, bis sie verheiratet sind. Jessica hat es im Jahr 2002 getan und Nick Lachey geheiratet. Folglich dürfte sich ihre Jungfräulichkeit im Alter von 22 Jahren verabschiedet haben. Bei dem Supermodel Lima war es ganz fünf Jahre später. Sie heiratete den Basketball-Star Marko Jaric im Jahr 2009 und hat demnach mit 27 ihre Unschuld verloren.

Das berühmteste Teenie-Pärchen, Justin Bieber und Selena Gomez, soll es in Palms Springs getan haben. Laut „Radar Online“ war Berichten zufolge die Sängerin noch unschuldig, zumindest bis ins Jahr 2011. Wann und wo es bei Bieber war, ist nicht so ganz klar.

Schauspieler Jake Gyllenhaal war angeblich sogar für zwei Star-Entjungferungen verantwortlich. Im Jahr 2002 kam er mit Kollegin Kirsten Dunst zusammen, die im Jahr davor noch versicherte, sie wäre unbefleckt. Einige Jahre später im Jahr 2010 war für Gyllenhaal dann Taylor Swift an der Reihe. Laut „Radar Online“ soll sie so verliebt gewesen sein, dass sie ans Heiraten mit Jake geglaubt und ihm daher ihr erstes Mal geschenkt hat.

Ob das alles so seine Richtigkeit hat, oder unsere Star-Freunde uns ein bisschen angeflunkert haben: Wir werden es wohl nie so genau wissen.

Jake Gyllenhaal

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich