„The Return Of The First Avenger“:
Captain America und Co. melden sich zurück

Sponsored Video

Die Filme des „Marvel Cinematic Universe“ haben sich als äußerst erfolgreich an den Kinokassen erwiesen. Ob „Iron Man“, „Hulk“, „Thor“ oder „Captain America“ – sie alle lockten Massen von Zuschauern in die Kinosäle. Da machte auch „The Avengers“ , in dem sich die Marvel-Superhelden gemeinsam einer außerirdischen Invasion entgegenstellten, keine Ausnahme.

Am 27. März 2014 schickt Marvel Captain America alias Steve Rogers (Chris Evans), Nick Fury (Samuel L. Jackson) und Black Widow (Scarlett Johansson) in „The Return Of The First Avenger“ erneut in die Kino-Schlacht.

Zeitlich ist das neue Abenteuer direkt nach dem abgewehrten Alien-Angriff auf New York angesiedelt. Es ist also gerade wieder Frieden eingekehrt, als sich die Agenten von S.H.I.E.L.D. gleich der nächsten Bedrohung gegenübersehen. Ob der Gefahr für das Wohl der Menschheit suchen sich Captain America und Co. einen neuen Verbündeten und finden ihn in dem Falcon.

Doch auch mit der neuen Unterstützung entpuppt sich der Kampf für Captain America als besonders schwer, ist der Feind doch niemand anders als Steve Rogers alter totgeglaubter Freund Bucky Barnes.

Wie immer ist auch in „The Return Of The First Avenger“ wieder jede Menge Action und der Marvel-typische Witz garantiert. Zudem konnten neben Evans, Jackson und Johansson wieder zahlreiche Hollywod-Größen verpflichtet werden. Unter anderem mit dabei sind Sebastian Stan, Anthony Mackie, Cobie Smulder und Altmeister Robert Redford.

The Return Of The First Avenger (Foto: Marvel/Promo)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Dieser Artikel wurde gesponsert von Marvel

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.