Glastonbury Festival:
Line-Up kommt im April

Lily Allen

Die Organisatoren des berühmten Glastonbury Festivals in England haben am vergangenen Montag angekündigt, im April endlich das Line-Up bekannt zu geben: „Weil so viele Anfragen von Euch kommen: Wir werden das vollständige Line-Up im April bekannt geben (es wird normalerweise immer im April bekannt gegeben). Es sieht gut aus!“, heißt es in einer Twitter-Nachricht.

Als ein Festival-Fan nachhakte, warum die Acts denn im vergangenen Jahr schon am 27. März enthüllt worden seien, antworteten die Organisatoren ebenfalls via Twitter: „Stimmt, das war ungewöhnlich früh.“ Bisher sind Arcade Fire, Dolly Parton, Lily Allen, Disclosure, Blondie, The Black Keys, Lana Del Rey und Warpaint für das diesjährige Glastonbury bestätigt.

Es findet vom 25. bis 29. Juni statt und ist bereits ausverkauft. Ein Rest-Kontingent an Tickets wird meistens im April noch einmal über die offizielle Festival-Homepage verkauft.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.